Suchen Sie den ultimativen Spaßfaktor für Ihre Veranstaltung?

Interessieren Sie sich für Spieleklassiker und neue Spielideen in XXL?

Ein außergewöhnliches Erlebnis für Groß und Klein?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Aktuelles

2018-09-03

Spiel(T)raum auf dem Heeper Ting 2018

Beim diesjährigen Heeper Ting verwandelten wir die Jahnwiese und den Parkplatz des Bezirksamtes in einen großen „Spiel(t)raum“.

Ungewöhnliche Groß-, Geschicklichkeits- und Actionspiele luden zu ungewöhnlichen Erlebnissen und boten Begegnungsmöglichkeiten zwischen Jung und Alt. Daneben war bei der „Kissenschlacht“, auf der „Riesenrutsche“, beim Bullriding, beim BunGeeRun, dem Luftballspiel oder beim „XXL-Dart“ zusätzlich richtig Action angesagt.

Weiterlesen & Fotos

2018-06-03

Spiel(t)raum" auf dem Leineweber Markt 2018

Von Donnerstag (31. Mai) bis Sonntag (03. Juni) verwandelten wir den „Kunsthallenpark“ während des „Leineweber Marktes“ in den „Spiel(t)raum der Evangelischen Jugend Bielefeld“.

Ungewöhnliche Groß-, Geschicklichkeits- und Actionspiele luden zu ungewöhnlichen Erlebnissen und boten Begegnungsmöglichkeiten zwischen Jung und Alt. Daneben war bei der „Kissenschlacht“, auf der „Riesenrutsche“ oder beim „XXL-Dart“ zusätzlich richtig Action angesagt.

Weiterlesen & Fotos

2018-04-28

Jede Menge Spielideen - Das war unser Kinderaktionstag zum Saisonstart

"Toben, tollen und tierisch viel Spaß!" hatten rund 250 Kinder, Jugendliche und Erwachsende bei unserem Kinderaktionstag am Samstag, dem 29. April in der Jugendverkehrsschule Apfelstraße. Zur Saisoneröffnung bauten wir eine Vielzahl unserer Großgeräte wie zum Beispiel "Bungeerun", "Bullriding", "Kissenschlacht", "Schlittenfahrt im Sommer", die "Riesen-Rutsche" oder das „Riesen-Dart“ etc. auf. Zur kleinen Stärkung gab es "Waffeln am Stiel", Bratwürste und Getränke.

Impressionen vom Kinderaktionstag

2017-11-02

Reformationsfest - 500 Jahre Reformation

Am 500. Reformationstag 2017 lud der Evangelische Kirchenkreis von 14 bis 17 Uhr zu einem Fest für Kinder und Erwachsene rund um die Neustädter Marienkirche ein.

An verschiedenen Ständen und Pavillons konnten Flugblätter selber gedruckt oder unter dem Titel „Der G-Code“ reformatorische Audio-Beiträge auf dem Smartphone angeklickt und gehört werden.
Passend zum Motto „Einfach frei“ gab es Pavillons zu den drei Themenbereichen „einfach frei… zu handeln“, „einfach frei… zu lernen“ und „einfach frei… zu glauben“, die veranschaulichten, wie die Fragen der Reformationszeit zu weltweiter Verantwortung, Bildung und Spiritualität bis heute aktuell geblieben sind und auch in Zukunft weiter wirken.

Wir waren mit unserer "Luther ist da!" Aktion dabei. In unserer Druckwerkstatt konnte man z.B. Jutebeutel wie zu Luthers Zeit zu bedrucken oder in unserer Luther Stube seine eigenen Thesen formulieren und anschlagen.

zu den Fotos